Impressionen vom Pilgern

Auf dem Weg

In der Pilgerwoche sind mehrere Gruppen auf dem Weg. So pilgert eine Gruppe mit Bischof Heiner Wilmer von Niederaltaich nach Hildesheim und eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Mariano-Josephinums geht von Regensburg nach Nürnberg. Außerdem sind wechselnde Pilgerinnen und Pilger auf Tagesetappen zwischen Göttingen und Hildesheim unterwegs. Von diesen Gruppen finden Sie hier einige Fotos, darüber hinaus gab es aber noch weitere Pilgeraktivitäten in der Woche vom 10. bis 18. September.

 

Die Pilgergruppe ist startbereit!

Bischof Oster begleitet die Pilger auf dem ersten Teil der Strecke

Impuls zum Thema Wachsen vor dem Start

Erklärungen zur Godehard-Kasel in der Abteilkirche

Unterwegs in Niederbayern

Abt Wolfgang zeigt die beeindruckende Kirche in der Benediktinerabtei Metten

Tagespilgern zwischen Göttingen und Hildesheim: Die heutige Gruppe hat die Strecke zwischen Göttingen und Nörten-Hardenberg bewältigt.

Tagespilgern zwischen Göttingen und Hildesheim: Die heutige Gruppe hat die Strecke zwischen Göttingen und Nörten-Hardenberg bewältigt.

Am zweiten Tag führt der Weg in Franken über den Jakobsweg.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern vom Hildesheimer Gymnasium Mariano-Josephinum pilgert in der Woche von Regensburg nach Nürnberg. Bei der ersten Etappe begleitet sie Bischof Heiner Wilmer.

Tagespilgern zwischen Göttingen und Hildesheim: Die Tagestour führte heute von Nörten-Hardenberg nach Northeim. 13,5 Kilometer liegen vor den Pilgernden. Zeit für eine kleine Rast bei St. Oswaldi, Bühle.

Nach den ersten 12 Kilometern geht es für die Pilger-Gruppe jetzt auf den Staffelberg. 220 Höhenmeter gilt es zu bewältigen. Nächstes Ziel ist Vierzehnheiligen.

Das Tagesziel Vierzehnheiligen in Sichtweite

Der Staffelberg auf dem Weg nach Vierzehnheiligen

Nach der Ankunft in Vierzehnheiligen erstmal eine Erfrischung

Die Pilgernden feiern in Vierzehnheiligen eine Heilige Messe mit Bischof Heiner Wilmer SCJ.

Auch die Gruppe vom Hildesheimer Mariano-Josephinum-Gymnasium ist weiter auf Pilgerreise. Am Dienstag führte sie die Tour nach Oberpfraundorf.

Auch die Gruppe vom Hildesheimer Mariano-Josephinum-Gymnasium ist weiter auf Pilgerreise. Am Dienstag führte sie die Tour nach Oberpfraundorf.

Auch die Gruppe vom Hildesheimer Mariano-Josephinum-Gymnasium ist weiter auf Pilgerreise. Am Dienstag führte sie die Tour nach Oberpfraundorf.

Auch die Gruppe vom Hildesheimer Mariano-Josephinum-Gymnasium ist weiter auf Pilgerreise. Am Dienstag führte sie die Tour nach Oberpfraundorf.

Dritter Tag der Tagespilgertouren von Göttingen nach Hildesheim: Auf dem Weg von Northeim nach Bad Gandersheim gab es viel zu entdecken. Unter anderem stand ein Besuch der Klosterkirche Wiebrechtshausen auf dem Programm.

Dritter Tag der Tagespilgertouren von Göttingen nach Hildesheim: Auf dem Weg von Northeim nach Bad Gandersheim gab es viel zu entdecken. Unter anderem stand ein Besuch der Klosterkirche Wiebrechtshausen auf dem Programm.

Dritter Tag der Tagespilgertouren von Göttingen nach Hildesheim: Auf dem Weg von Northeim nach Bad Gandersheim gab es viel zu entdecken. Unter anderem stand ein Besuch der Klosterkirche Wiebrechtshausen auf dem Programm.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Tagespilgern von Göttingen nach Hildesheim: Heute steht die Etappe von Bad Gandersheim nach Winzenburg an.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise der Schülerinnen und Schüler des Hildesheimer Gymnasiums Mariano-Josephinum: Nicht nur das Wetter brachte einige Herausforderungen und Planänderungen mit sich. Ein Highlight der Tour: der Abschlussgottesdienst in der Wallfahrtskirche Habsberg.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Gotha ist erreicht

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Gotha ist erreicht

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Gotha ist erreicht

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Gotha ist erreicht

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Gotha ist erreicht

Tagespilgern 5. Tag: von Winzenburg zur Kulturherberge Wernershöhe

Tagespilgern 5. Tag: von Winzenburg zur Kulturherberge Wernershöhe

Tagespilgern 5. Tag: von Winzenburg zur Kulturherberge Wernershöhe

Tagespilgern 5. Tag: von Winzenburg zur Kulturherberge Wernershöhe

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Angekommen im Bistum Erfurt

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Die Klosterkatze lässt sich von Pilgerhänden verwöhnen.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: Nach einem anstrengenden Aufstieg erläutert der hiesige Ranger das Grüne Band und die ehemalige innerdeutsche Grenze.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: In Göttingen durfte ein Besuch an Godehards Weiheort, der Pfalz Grona, nicht fehlen. Auch die Kirche St. Godehard lag auf unserem Weg.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: In Göttingen durfte ein Besuch an Godehards Weiheort, der Pfalz Grona, nicht fehlen. Auch die Kirche St. Godehard lag auf unserem Weg.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: In Göttingen durfte ein Besuch an Godehards Weiheort, der Pfalz Grona, nicht fehlen. Auch die Kirche St. Godehard lag auf unserem Weg.

Pilgerreise von Niederaltaich nach Hildesheim: In Göttingen durfte ein Besuch an Godehards Weiheort, der Pfalz Grona, nicht fehlen. Auch die Kirche St. Godehard lag auf unserem Weg.